ProMediaService GmbH Bielefeld
GOP Teambild

ProMediaService feiert im GOP in Bad Oeynhausen
20 Jahre ProMediaService

Am 9.06.2018 versammelten sich 30 Kollegen & Kolleginnen an der Feilenstraße 31 und warteten auf den Bus, der sie nach Bad Oeynhausen ins GOP bringen sollte. Der Rest der Truppe reiste mit dem eigenen Fahrzeug an. Auf der Fahrt ließen schon die Ersten den „Korken“ in Form von Prosecco-Dosen knallen und stimmten sich auf das Bevorstehende ein.

Vor Ort am GOP wurde erst mal die Sonne in vollen Zügen genossen – und natürlich auch die schönen Wasserspiele vor dem Gebäude.

Nachdem die Truppe vollständig war, ging es zur Begrüßung in unseren Veranstaltungsraum und auf die Terrasse, auf der uns ein kleiner Empfang mit Kaffee, Tee, Mineralwasser, Sekt, Orangensaft und verschiedenen Leckereien erwartete.

Dort begrüßte Herr Rubel, Geschäftsführer ProMediaService, das Team und erzählte dabei ein paar Anekdoten aus 20 Jahren ProMediaService. Auch Herr Schrotthofer, Geschäftsführer Neue Westfälische, ließ es sich nicht nehmen, uns zu gratulierten. Er nutzte die Gelegenheit, eine Vorschau auf den Stand der Dinge des Projektes NW 21 zu geben. Er hob dabei hervor, wie wichtig auch ProMediaService dafür sei. 


Nun war es Zeit für den Höhepunkt des Abends … die Show SLOW


Tolle Akrobaten, Jongleure und Comedians aus vielen Ländern gaben sich die Hände auf der Bühne – ein wahres Feuerwerk. (Der Moderator behauptete übrigens, dass alle Artisten nach Bad Oeynhausen geschwommen wären...). Bälle, Reifen, Seile, Körper und Diavolos wurden bewegt und auch „ Fische und Katzen“! Letztere schwebten vom Schweizer Conférencier gesteuert durch den Saal und sorgten dadurch für viel Kurzweil.

Am Ende der Show begaben wir uns alle wieder in unseren Raum, wo diejenigen Kolleginnen und Kollegen geehrt wurden, die schon seit 20 Jahren bei ProMediaService arbeiten, darunter natürlich auch Ralf Bsdurek. Er bekam zusätzlich einen Gutschein von seinem Lieblingskaufhaus Peek & Cloppenburg von Christiane Bretthauer und Daniela Byrohl überreicht.

Natürlich wurde auch unser „Capitano“ bedacht. Diese Aufgabe fiel unserer Mitarbeiterin Sabine Telgheider zu. Da Herr Rubel bekanntlich ein Fan von Schalke 04 ist, bekam er vom Team ein Schalke-04-Retro-Shirt, welches die Kollegin (als eingefleischte Borussia-Dortmund-Anhängerin) natürlich nicht ohne die nötigen SCHUTZMASSNAHMEN überreichen konnte.

Dann nahmen wir unser Essen ein. Aufgefahren wurden Köstlichkeiten in der bekannten GOP-Qualität.

Die ersten Kollegen und Kolleginnen verabschiedeten sich nach dem Menü gegen 23.00 Uhr und fuhren mit dem ersten Bus zurück. Der Rest der Bande schritt erwartungsvoll dem ADIAMO entgegen, um dort noch bis ca. 0.15 Uhr auf den diversen Areas nach entsprechender Musik das Tanzbein zu schwingen. Der letzte Bus startete dann um 0.40 Uhr Richtung Bielefelder Hauptbahnhof.

Es war für alle Beteiligten ein würdiges Event für unser Firmenjubiläum... in einem stilvollen Ambiente und bei idealem Sommerwetter.

© 2018 ProMediaService